Ambulanz-Terminvereinbarung

Die Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie verfügt über 25 Spezialambulanzen.
Um den PatientInnen verkürzte Wartezeiten, sowie eine noch intensivere Betreuung bieten zu können, erfolgt die
Terminvergabe AUSSCHLIESSLICH mit Überweisung durch niedergelassene HautfachärztInnen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Aufgrund der derzeitigen Situation ist die Terminvereinbarung bis auf weiteres ausgesetzt.

Für Patientinnen und Patienten / Ärztinnen und Ärzte besteht die Möglichkeit, online eine Anfrage mit oder ohne Bilder der Erkrankung zu stellen.
Die zuständigen Ärztinnen und Ärzte der Univ. Klinik für Dermatologie und Venerologie werden darauf antworten.
 
Webseite für Anfragen: https://mug.telederm.at
 
Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Beantwortung nicht sofort erfolgen kann, es wird versucht, so rasch wie möglich zu antworten.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von der Regelung ausgenommen sind Notfälle.
Wer also beispielsweise an einer akuten Infektion der Haut leidet, einen allergischen Schock erlitten oder sich verbrannt hat, wird selbstverständlich nach wie vor prompt an der Klinik untersucht und behandelt.

Grundsätzlich wird jede/r PatientIn, die/der „spontan“ die Univ.-Klinik für Dermatologie und Venerologie aufsucht, nach den Prinzipien des international standardisierten Manchester-Triage-Systems bewertet.
 
Stellt sich dabei heraus, dass dessen Beschwerden nicht als Notfall einzustufen sind, wird er an eine/n niedergelassene/n Facharzt/Fachärztin verwiesen.

NiedergelasseneDermatologenVers2_012020.pdfNiedergelasseneDermatologenVers2_012020

Öffnungszeiten und Kontakt

Leitstelle (Mo-Fr 7.30-15.00 Uhr):
Tel +43(0)316 - 385 -12204
Fax +43(0)316 - 385 -14822

Terminvergabe erfolgt AUSSCHLIEßLich mit Überweisung durch niedergelassene HautfachärztInnen

Lageplan

Letzte Aktualisierung: 23.03.2020